Bakkarat

Das Karten-Glücksspiel Bakkarat, auch unter der Schreibweise Baccarat oder Baccara verbreitet, soll in Neapel im 16. Jahrhundert erfunden worden sein. Der Ursprung des Namen Bakkarat soll daher vom neapolitanischen Dialekt herrühren in dem Baccarat Null bedeutet. Die Baccarat Regeln sind sehr einfach.

Bakkarat

Wurde das Glücksspiel früher in Spielbanken meist in den Varianten Baccara chemin de fer und als Baccara banque angeboten, ist es heute in Glücksspielhäusern meist nur noch als Punto Banco zu spielen. Das Lieblingsspiel von James Bond findet ihr zum Echtgeldspiel im Casumo. Nach einer Gratis-Anmeldung könnt ihr Baccarat online spielen und für neue Spieler hält das Online Casino einen lukrativen Willkommensbonus bereit.

Unser Tipp

Im Casumo habt ihr die Möglichkeit, alle Casinogames gratis ohne Anmeldung zu spielen, bevor ihr eure Einsätze tätigt. Unter dem riesigen Slot- und Kartenspiel-Angebot findet ihr auch noch einige weitere Baccarat-Varianten. Wenn ihr euch zum ersten Mal im Online Casino anmeldet, holt euch einen Willkommensbonus ab. Mit diesem spielt ihr die ersten Runden vollkommen risikolos und könnt die Beträge aber mit etwas Glück vervielfachen. In vielen Online-Casinos ist es möglich, die Spielautomaten kostenlos zu testen, ehe ihr einen Echtgeldeinsatz tätigt. Viele Slots im Spielgeld-Modus findet ihr auf unserer Casinospiele-Seite. Testet sie zunächst und wechselt erst dann zum Echtgeldspiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.