Casinos ohne Einzahlung – risikofreies Startkapital!

Bei einem Casinobonus ohne Einzahlung handelt es sich um ein Bonusangebot für Spieler, das in der Regel mit keinerlei Risiko verbunden ist. Ein solches risikofreies Startkapital stellen leider nur die wenigsten Online-Casinos ihren Kunden bereit. Alles, was es zu diesem Thema zu wissen gibt, wird im folgenden Artikel im Detail erläutert.

Was versteht man unter einem Casinobonus ohne Einzahlung?

ohne einzahlung

Online-Casinos, die Bonusangebote ohne Einzahlung bereitstellen, sind bei Spielern die beliebteste Art von Casinos. Man muss in der Regel nichts dafür tun und kann die verschiedenen Vorteile attraktiver Bonusangebote genießen. Bonusangebote sind in unterschiedlichen Variationen erhältlich und können in der Regel ohne jegliche Einzahlung genutzt werden. Casinoboni ohne Einzahlung unterscheiden sich grundsätzlich in zwei Bereichen, und zwar:

  • Bonusangebote für Bestandskunden
  • Bonusangebote für Neukunden

Die Bonusangebote, egal ob es sich dabei um Freispiele ohne Einzahlung oder um Guthaben handelt, unterliegen grundsätzlich speziellen Umsatzbedingungen. Im Gegensatz zu ähnlichen Willkommensangeboten muss bei einem Online-Casino ohne Einzahlung allerdings keine Einzahlung getätigt werden, um die Boni zu erhalten. Casinos ohne Einzahlung gibt es vergleichsweise nicht so viele, sie werden aber aufgrund der offensichtlichen Vorteile bei Spielern immer beliebter. Denn auf diese Weise kann man schnell viele neue Spieler erreichen, was selbstverständlich für steigende Umsätze sorgt. Eine Auswahl der besten Online-Casinos ohne Einzahlung findet ihr auf dieser Seite.

Ohne Einzahlung im Casino spielen

Wenn von einem Casinobonus ohne Einzahlung die Rede ist, sind in der Regel nur zwei Möglichkeiten gegeben. Der Neukunde wird nach der erfolgreichen Registrierung mit einem Guthaben belohnt, welches in dem jeweiligen Online-Casino eingesetzt werden kann. Bei dem Bonus kann es sich allerdings auch um eine gewisse Anzahl an Freispielen handeln. Die beliebtesten Variationen dieser beiden Möglichkeiten sind:

1. Der direkte Online-Casinobonus ohne Einzahlung

Dieser Bonus wird jedem Neukunden ohne irgendwelche Auflagen gewährt. Nach der erfolgreichen Anmeldung ist er direkt im Spielerkonto verfügbar und kann sofort im jeweiligen Online-Casino genutzt werden. Der Bonus setzt sich in der Regel aus einem kleinen Betrag zusammen, es werden aber auch oft Freispiele für einen bestimmten Slot bereitgestellt. Der direkte Online-Casinobonus ohne Einzahlung wird auch oft an Bestandskunden vergeben, um sie zum Spielen im Online-Casino zu animieren.

2. Bonusangebote ohne Einzahlung in Form von Bonuscodes

bonus ohne einzahlung

Diese Bonusform kommt in vielen Casinos ohne Einzahlung zum Einsatz und wird gerne an bestehende Spieler vergeben. Dabei handelt es sich in der Regel um Aktionen, bei denen zu bestimmten Anlässen ein Bonuscode ausgegeben wird. Selbstverständlich können auch Neukunden solche Bonusaktionen nutzen. Der Bonuscode wird manchmal öffentlich zur Verfügung gestellt, um Neukunden anzulocken. Ein Bonuscode kann maximal einmal pro Spieler genutzt werden und ist an bestimmte Umsatzbedingungen gebunden, die von dem jeweiligen Online-Casino bestimmt werden.

3. No-Deposit-Bonus auf Anfrage

Wie der Name bereits aussagt, ist diese Form des Bonus ohne Einzahlung nur auf Anfrage beim Support des jeweiligen Betreibers erhältlich. Hierbei handelt es sich in der Regel um Bonusangebote für Neukunden. Da der jeweilige Betreiber sicherstellen muss, dass diese Angebote nicht von einem Kunden mehrmals genutzt werden, werden alle Spielerdaten sorgfältig geprüft. Erst nach erfolgreicher Prüfung wird der Bonus freigegeben. Die Dauer der Prüfung beträgt in der Regel nur wenige Minuten und anschließend steht der versprochene Betrag direkt zum Spielen zur Verfügung. Auch dieses risikofreie Startkapital ist allerdings an bestimmte Umsatzbedingungen gebunden.

Was gibt es bei Casinos ohne Einzahlung zu beachten?

ohne einzahlung bonus code

Der Wahl des geeigneten Online-Casinos ohne Einzahlung kommt eine besonders wichtige Rolle zu. Mit der richtigen Entscheidung bekommt ihr nicht nur eine erstklassige Unterhaltung, sondern ihr erhaltet auch eine Chance auf große Gewinne. Aus diesem Grund sollte man bei der Auswahl des besten Online-Casinos einige wichtige Kriterien beachten, um das Maximum aus dem risikofreien Startkapital herauszuholen.

1. Die Höhe des Bonusangebots

Dieses Auswahlkriterium spielt selbstverständlich eine besonders wichtige Rolle, denn ein Bonus von 1 oder 2 Euro wird sicherlich keinen Kunden zum Spielen animieren. Der Aufwand einer Registrierung und Identitätsprüfung sollte in einem fairen Verhältnis zu den möglichen Erträgen stehen.

2. Die Gültigkeitsdauer des Angebots

Die Frage, ob die Dauer der Gültigkeit zu euch passt, solltet ihr euch auf jeden Fall stellen. Denn nur wenn ausreichend Zeit vorhanden ist, werdet ihr den Online-Casinobonus auch wirklich nutzen können. Ob das Startkapital zeitlich begrenzt ist, könnt ihr jeweils in den Bonusbedingungen nachlesen.

3. Der maximale Einsatz pro Spiel

Auch der maximale Einsatz, den man pro Spiel einsetzen muss oder kann, um den Bonus zu aktivieren, spielt bei der Auswahl eines Online-Casinos ohne Einzahlung eine bedeutende Rolle. Dieser ist meist auf kleine Beträge begrenzt. Bei einigen Anbietern gibt es sogar gar keine Begrenzung. Der maximale Einsatz pro Spiel wird übrigens durch das neue Glücksspielgesetz explizit vorgegeben. Wer Limitierungen umgehen will, spielt im Online Casino mit Curacao- oder MGA Lizenz.

Fazit

Die verschiedenen Spiele, die Online Casinos zu bieten haben werden immer beliebter. Online-Casinos ohne Einzahlung stellen zudem eine hervorragende Möglichkeit dar, um das Angebot der jeweiligen virtuellen Spielhalle zu testen, ohne sofort Echtgeld einzahlen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.